Fürst zu Oettingen Spielberg'sche Verwaltung

kultur

Schlosskonzerte

Der barocke Festsaal im Residenzschloss Oettingen bietet eine einmalige Kulisse für Konzerte mit bis zu 400 Besuchern.

Die Schlosskonzerte finden jedes Jahr von Mitte Mai bis Mitte Oktober statt und werden vom Kuratorium Oettinger Residenzkonzerte veranstaltet.

Der großartige Deckenstuck im lichtdurchfluteten Festsaal ragt unter den bekannten Beispielen von frühbarockem Stuck in Süddeutschland als Meisterwerk Mathias Schmuzer hervor.

Atmosphäre und Akustik begeistern Konzertbesucher und Künstler aus aller Welt.